Kein Paracetamol gegen Katerkopfschmerzen!

Vorsicht: Das beliebte Schmerzmittel Paracetamol ist bei Katerkopfschmerzen tabu! „Alkohol und der Wirkstoff Paracetamol werden in der Leber teilweise über dasselbe Enzym abgebaut. Das Organ wird so doppelt belastet“, erklärt Dr. med. Jan-Peter Jansen, ärztlicher Leiter des Schmerzzentrums Berlin. Der Experte rät: „Gegen Katerkopfschmerzen sollten Betroffene lieber auf Alternativen wie Acetylsalicylsäure oder Ibuprofen ausweichen.“

Weitere Tipps zur Vermeidung und Behandlung von Katerkopfschmerzen gibt die Stiftung Kopfschmerz auf ihrer Webseite unter www.stiftung-kopfschmerz.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.