Wie die Social-Media-Industrie unser Suchtpotenzial nützt: Suchtexperte warnt in neuem Buch

Kurosch Yazdi, Leiter der Nervenklinik Wagner-Jauregg, beschreibt in seinem Buch „Junkies wie wir“, wie Social-Media-, Glücksspiel- und Werbeindustrie unser Suchtpotenzial und das unserer Kinder schüren und nützen und Verhaltenssüchte zur ganz normalen Kulturpraxis erklären.

Er warnt vor einer Gesellschaft manipulierbarer 24/7-Konsumenten, die nicht mehr wissen, was persönliche Beziehungen sind. Ein Buch über dunkle Seiten in jedem von uns das Muster, das hinter jeder Sucht steckt: der Wunsch nach Beziehung.

Kurosch Yazdi leitet die Suchtabteilung der Landes-Nervenklinik Wagner-Jauregg in Linz. Er studierte Medizin und absolvierte eine Facharztausbildung für Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin, ehe er sich auf Suchterkrankungen mit Schwerpunkt Verhaltenssüchte wie Online-Süchte und Glücksspielsucht spezialisierte. „Junkies wie wir“ ist sein erstes Buch.



cover
Sie können das Buch hier online bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.