Zahnersatz: mangelnde Vorsorge kostet Geld

Durch nicht regelmäßig wahrgenommene Untersuchungen beim Zahnarzt erhalten gesetzlich Versicherte in etwa 43 Prozent der Fälle nicht den höchsten Bonus von 30% bei Zahnersatzversorgungen. Dadurch entgehen ihnen Zuschüsse der Krankenkassen in Höhe von rund 220 Millionen Euro pro Jahr. (Quelle: Jahrbuch 2019 der KZBV).